Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Tödlicher Verkehrsunfall nahe Eschlkam

Einsatzort: Eschlkam, Staatsstraße 2140, Abzw. Sportplatz
Datum und Einsatzzeit: Sonntag, 06.03.2011, 02:13 Uhr
Alarmstufe:

Alarmstichwort: Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzbemerkungen: Ein 19-Jähriger aus Waffenbrunn überquerte mit seinem schwarzen VW-Golf von Eschlkam kommend ungebremst die Staatsstraße 2140 und prallte auf Höhe der Abzweigung zum Eschlkamer Sportplatz frontal gegen einen Schuppen unterhalb der Straße. Das Auto wurde nach dem Aufprall um 180 Grad gedreht und kam an der Böschung zu liegen. Nachdem der Fahrer leicht eingeklemmt war, wurden neben Notarzt und Rettungsdienst auch die Feuerwehren Eschlkam und Neukirchen b. Hl. Blut alarmiert.

Der junge Mann war schnell geborgen. Trotzdem waren alle Bemühungen vergebens: Der allein beteiligte Fahrer verstarb aufgrund der schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer nicht angeschnallt.

.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok