Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Rauchentwicklung im Gebäude B2

Einsatzort: Neukirchen, Tradtstraße
Datum und Einsatzzeit: 14.11.2018, 14:40 Uhr
Alarmstufe: B2, Rauchentwicklung im Gebäude
Eigene Fahrzeuge: HLF, DLK, TLF

Von der Leitstelle Regensburg wurde die Feuerwehr Neukirchen b. Hl. Blut mit dem Schlagwort "Rauchentwicklung im Gebäude" in den Ortsteil Tradt gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde eine starke Verrauchung im Bereich des Heizraums festgestellt. Die Bewohner hatten das Haus bereits verlassen. Umgehend gingen zwei Atemschutzträger ausgerüstet mit der Wärmebildkamera zur Erkundung vor. Außerdem wurde eine Löschwasserleitung bereitgestellt, um sofort mit einer Brandbekämpfung beginnen zu können. Nach kurzer Zeit konnte der eingesetzte Trupp Entwarnung geben und mitteilen, dass kein offenes Feuer festgestellt werden kann. So konnte sich die Arbeit der Feuerwehr auf das Belüften der Räume und laufende Messungen auf Kohlenmonoxid beschränken. Außerdem wurde von Kommandant und Kreisbrandmeister Werner Bartl der örtlich zuständige Kaminkehrer angefordert, um die Heizung samt Kamin auf einen Defekt zu sichten. Nach rund eineinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken. Am Abend wurde die Einsatzstelle nochmals angefahren und vorsichtshalber eine Messung mit dem Gasmessgerät durchgeführt.

Rauchentwicklung 141118

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok