Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Grenzüberschreitende Hilfeleistung Bayern-Böhmen

Schau-Übung bei Fa. Greiner/Nyrsko

Eine außergewöhnliche Übung erlebte eine Löschgruppe der Feuerwehr Neukirchen b. Hl. Blut im böhmischen Nyrsko. Auf Einladung der Firma Greiner wurde auf deren Produktionsgelände eine Schauübung im Rahmen eines „Tages der offenen Firmentür“ vorgeführt. Greiner ist ein international tätiges Unternehmen mit Firmensitz in Österreich. Am Firmenstandort im benachbarten Nyrsko werden hauptsächlich Sitze für Flugzeuge und Dämmmaterial hergestellt.

Tschechische Feuerwehr Nyrsko beim Löschangriff

Vor mehreren hundert Zuschauern war zunächst die Feuerwehr Nyrsko im Einsatz. Unter realen Einsatzbedingungen wurde mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug ein brennender Holzstapel gelöscht. Anschließend fuhr die Feuerwehr Neukirchen mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug und Martinshorn vor, um einen weiteren Brand mit Hilfe vom speziellen Gemisch aus Schaum und Wasser zu löschen. Sinn der Übung war es, dass neben der Praxiserfahrung die effizientere Löschwirkung von Schaum gegenüber Wasser bei z. B. Flugzeugbränden den Besuchern vorgeführt wird.

Schaumeinsatz bei Fa. Greiner

 

Nyrskos Kommandant Jan Kolar und Neukirchens Kommandant Werner Bartl lobten die ausgezeichnete Taktik und Schnelligkeit der Mannschaften. Dies war die mittlerweile sechste grenzüberschreitende Übung der beiden Feuerwehren. Trotz Sprachbarrieren kennt man sich zwischenzeitlich und freut sich auf die nächste Übung. Neukirchens Bürgermeister Müller zollte den Mannschaften Respekt für deren Leistung. Damit wurde erneut die gute Beziehung zur Partnerstadt Nyrsko unterstrichen.

Feuerwehrmannschaft aus Nyrsko und Neukirchen b.Hl.Blut

Gruppenfoto der Feuerwehr Nyrsko (links) und der Feuerwehr Neukirchen b.Hl.Blut mit Bürgermeister Markus Müller (rechts stehend).

Fotos: Roman Liebzeit, Text: Staudacher Peter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok