Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

In Technischer Hilfeleistung weitergebildet

Bereits am Mittwoch machten sich zwei aktive Kameraden auf den Weg nach Regensburg zur staatlichen Feuerwehrschule um an einem Seminar teilzunehmen. Thema war hier die schnellstmögliche Rettung bei Verkehr-, Bau- und Maschinenunfälle. Hierbei wurden verschiedene Kenntnisse in Theorie und Praxis übermittelt. Gestern nahmen vier Feuerwehrler aus Neukirchen b.Hl.Blut am Weber Rescue Grundseminar - Patientengerechte Unfallrettung in Rimbach teil. Organisator war die Firma Kilian in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Rimbach, die dafür das Gerätehaus für den Theroieteil zur Verfügung stellte. Nach einem gemeinsamen Mittagessen fanden sich die Teilnehmer mit den drei Ausbildern der Firma Weber am Bauhof in Madersdorf ein, um an drei verschiedenen Stationen - PKW in Seitenlage, PKW auf Räder und PKW in Dachlage - die vorgegebenen Situationen abzuarbeiten. Den Feuerwehrleuten wurden dabei alle möglichen Varianten aufgezeigt, verunfallte Personen, wenn es das Verletzungsmuster zulässt, möglichst schonend aus ihren Fahrzeugen zu befreien. Aus beiden Lehrgängen konnte hilfreiche Eindrücke mitgenommen werden, die in Zukunft bei Ausbildungen in der Wehr weitergegeben werden.

Weber 1

Weber 2

Weber 3

Weber 4

Weber 5

Weber 6

Weber 7

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok