Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

  • Start

Traktorbrand in Geleitsbach

Einsatzort: Neukirchen b.Hl.Blut, OT Geleitsbach
Datum und Einsatzzeit: Mittwoch, 27.07.2011, 14:12 Uhr
Alarmstufe: Brand B2

Alarmstichwort: Brand Traktor
Einsatzbemerkungen: HLF und TLF mit P250 an der Einsatzstelle. Löscharbeiten durch FF Rittsteig und Schaumanlage des HLF. 2 Atemschutzträger im Einsatz. Einseitige Verkehrsleitung. Nach knapp 2 Stunden wurde die Straße wieder frei gegeben.

Traktorbrand beim Grenzübergang

Rittsteig/Neukirchen b.Hl.Blut. Zu einem Traktorbrand wurden am gestrigen Nachmittag, den 27.07.2011 die Feuerwehren Rittsteig und Neukirchen b.Hl.Blut nach Geleitsbach nahe dem Grenzübergang alarmiert. Ein Arnschwanger Unternehmer war mit dem schweren Traktor und geladenem Zweiachskipper aus Richtung Tschechien kommend auf dem Heimweg. Kurz nach dem Grenzübergang bemerkte der Fahrzeugführer starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum und bremste das Fahrzeug ab. Innerhalb kürzester Zeit stand die Zugmaschine in Vollbrand. Die Löscharbeiten der Feuerwehr Rittsteig wurde unterstützt mit Schaum-Wassergemisch  aus dem Neukirchener Hilfeleistungslöschfahrzeug. Ein Schaden an dem Anhängefahrzeug konnte so noch verhindert werden. Der verständigte Kreisbauhof reinigte abschließend die Kreisstraße so dass nach knapp zwei Stunden diese wieder für den Verkehr frei gegeben werden konnte. Der Zeitwert der ausgebrannten Zugmaschine lag bei etwa 30.000 Euro.

Löscharbeiten mit Schaum

Bericht: Staudacher

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok