Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Mehrere Unwettereinsätze, Gemeindegebiet

Auch der Markt Neukirchen b.Hl.Blut wurde vom Sturmtief ,,Sabine“ nicht verschont. So musste die FF Neukirchen b.Hl.Blut um 6.00 Uhr morgens in der Unteren Au den ersten Baum von der Fahrbahn schaffen. Eine Stunde später wurde man wieder in die Untere Au alarmiert, da hier wenige Meter weiter erneut ein Baum auf die Straße gestürzt war. Dieser wurde noch während der Anfahrt bereits von einem ortsansässigen Landwirt mit schwerem Gerät beseitigt. Zeitgleich wurde durch die KEZ Cham ein weiterer Baum in der Brünst gemeldet. Nachdem dieser Einsatz abgearbeitet war, machte sich das Mehrzweckfahrzeug und das Hilfeleistungslöschfahrzeug auf Richtung Feuerwehrzentrum. In Walching fand man schließlich herabgefallene Dachziegel auf der Staatsstraße vor, welche von den Einsatzkräften von der Fahrbahn gekehrt wurden. Anschließend informierte man den Hauseigentümer über das beschädigte Dach.
Einige Meter weiter war ein Bauzaun mit Wahlwerbung auf den Gehweg geschleudert worden. Dieser wurde auf der angrenzenden Wiese gesichert. In der Austraße wurden bei einem Anwesen lose Dachziegel wieder befestigt und beschädigte ersetzt.
Ein weiterer Einsatz wurde zusammen mit den Kollegen aus Vorderbuchberg auf der Gemeindeverbindungsstraße von Vorderbuchberg Richtung Hofberg abgearbeitet. Auch dort waren mehrere Bäume in die Fahrbahn gefallen und blockierten diese. Durch den immer mehr aufkommenden Wind, entschlossen sich Bürgermeister Markus Müller, Bauhofleiter Gerhard Koller und 1. Kommandant Bernhard Bachl die Straße vorsorglich zu sperren.
Nach einer gemeinsamen Brotzeit im Feuerwehrzentrum stand für die FF Neukirchen b.Hl.Blut der nächste Auftrag an. Ein Baum war in eine Telefonleitung gestürzt. Diese wurde ohne Beschädigung von dem Gipfel befreit. Der weitere Tagesverlauf gestaltete sich für die Florianjünger bisher ruhig, da keine weiteren Einsätze mehr zu leisten waren.

Sturm 100220 1

Sturm 100220 2

Sturm 100220 3

Sturm 100220 4

Sturm 100220 5

Sturm 100220 6

Sturm 100220 7

Sturm 100220 8

Sturm 100220 9

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.