Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Personensuche am Hohen Bogen

Einsatzort: Hohen Bogen
Datum und Einsatzzeit: 22.04.2018, 09:50 Uhr
Alarmstufe: THL - Vermisste Personen/Personensuche
Eigene Fahrzeuge: MZF, TLF,

Laut der Alarmmeldung werden im Bereich des Gasthauses Schönblick und der Talstation Hohenbogen zwei Kinder im Alter zwischen 4 und 8 Jahren vermisst. Beim Eintreffen der Feuerwehr Neukirchen b. Hl. Blut an der Talstation konnte Entwarnung gegeben werden, weil sich die beiden bereits dort befanden. Sie wurden von einem aufmerksamen und hilfsbereiten Autofahrer im Bereich Kager aufgegriffen, zur Talstation gebracht und an den ersteintreffenden Kreisbrandmeister Werner Bartl übergeben. Somit konnte die Suche vorzeitig eingestellt werden. Die beiden Jungs wurden vom KBM zur Mutter, die beim Gasthaus Schönblick wartete, verbracht. Dem Vierjährigen wurde noch ein Rettungsteddy aus dem Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Neukirchen übergeben. Neben der Freiwilligen Feuerwehr und der Bergwacht aus Neukirchen b.Hl.Blut waren außerdem die FF Thenried sowie die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung aus Arrach und Führungskräfte alarmiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok