Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Ausflug nach Dresden

Zwei wunderbare Tage bei herrlichem Herbstwetter erlebten die Teilnehmer des Vereinsausfluges der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen b.Hl.Blut am vergangenen Wochenende unter der Organistation von Staudacher Peter. Mit dem Reisebüro Baumgartner war der voll besetzte Bus unterwegs um die sächsische Landeshauptstadt Dresden im Kurztrip kennenzulernen. Nach der Ankunft stand gleich eine Orgelandacht mit Führung in der wiederaufgebauten Frauenkirche auf dem Programm. Am späteren Nachmittag kamen die Feuerwehranhänger bei der Präsentation der Dresdner Flughafenfeuerwehr auf ihre Kosten. Mit drei Großlöschfahrzeugen ist diese bestens gerüstet für Brandeinsätze und Hilfeleistung rund um den Flughafenbetrieb. Ein kleinerer Teil der Gruppe erkundete währenddessen die Einkaufszeilen und Straßencafés der Altstadt.

Am zweiten Tag stand die Führung durch die historische Innenstadt und Umgebung an. Die kulturellen und weltberühmten Wahrzeichen der Stadt wie Semperoper, Zwinger und Theaterplatz weckten dabei die Lust auf einen erneuten Dresdenbesuch. Ein weiteres Highlight war die Besichtigung des Elbsandsteingebirges. Von der sogenannten Bastei aus hat man einen herrlichen Blick weit in das Elbtal und über das Sandsteingebirge bevor man schließlich wieder die Heimfahrt antreten musste.

Flughafenfeuerwehr Dresden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok