Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Werbeaktion der Feuerwehren

„Wir müssen heute die Weichen für morgen stellen, damit wir auch die Aufgaben von Übermorgen bewältigen können.“, so Neukirchens Kommandant und Kreisbrandmeister Werner Bartl bei der Vorstellung am 24.05.2012 der neuen dreijährigen Imagekampagne des Feuerwehrverbandes. Mit dem diesjährigen Thema „Stell dir vor, Du drückst und alle drücken sich. Keine Ausreden! MITMACHEN!“ sollen die Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen in der Freiwilligen Feuerwehr animiert werden.

Dabei ist es ein besonderes Anliegen, den Nachwuchs für die Feuerwehr zu gewinnen. Aus diesem Grund steht seit einiger Zeit ein großes Werbebanner auch in der Aula der Grund- und Mittelschule Neukirchen b. Hl. Blut. Wenngleich sich beispielsweise der Neukirchener Jugendwart Herbert Laurer über derzeit 22 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahre freut, dürfe man sich auf diesem erfreulichen Stand nicht ausruhen. Wichtig sei, daß in allen vier Ortsfeuerwehren in der Marktgemeinde genug Mädchen und Buben für die Feuerwehr gewonnen werden können, damit die Zukunft gesichert ist. Neben der Ausbildung für den Feuerwehrdienst steht vor allem die Kameradschaft und eine sinnvolle Freizeitgestaltung auf dem ProgrammAls Ansprechpartner stehen jederzeit die Kommandanten und Jugendwarte der vier Gemeinde-Feuerwehren zur Verfügung.

 

Werbeaktion der Feuerwehr

Mit der Werbeaktion "Stell dir vor, Du drückst und alle drücken sich" bemühen sich die vier Feuerwehren der Marktgemeinde Neukirchen b. Hl. Blut um Nachwuchs.

Foto & Text: Markus Müller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok