Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Jugendfeuerwehr fit in Erster Hilfe

An zwei Tagen wurden 16 Jugendliche der Feuerwehren Neukirchen b. Hl. Blut, Rittsteig und Vorderbuchberg bei einem großen Erste Hilfe Kurs geschult. Zu Beginn begrüßte Neukirchens 2. Kommandant Bernhard Bachl, der die Organisation des Kurses übernommen hatte,  die Teilnehmer und dankte für das Mitmachen. Er betonte das medizinische Erstmaßnahmen bei der Feuerwehr, besonders bei Verkehrsunfällen aber auch bei Bränden  wichtige Bestandteile sind. Von Ausbilder Florian Neppl vom Bayerischen Roten Kreuz erlernten die jungen Leute wie man verschiedene Verletzungen, aber auch plötzlich auftretende Erkrankungen erkennt und erstversorgt. Besonders wurden auch  Wieder- belebungsmaßnahmen unter Zuhilfenahme eines automatischen Defibrillator gelehrt und geübt. Auch das Anlegen von Verbänden zur  Wundversorgung wurde gezeigt und von allen ausprobiert.

Zum Abschluss konnte vom Lehrgangsleiter an neun Teilnehmer aus Neukirchen b. Hl. Blut, drei aus Vorderbuchberg und vier aus Rittsteig die Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme übergeben werdenMit einem kleinen Geschenk bedankten sich die Jugendwarte Herbert Lauerer und sein zweiter Vertreter Florian Endres bei Florian Neppl für sein Engagement als Ausbilder.

Erste-Hilfe-Kurs

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok