Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Motorradfahrer rettet Autofahrer

Dem beherzten Eingreifen eines vorbeikommenden Motorradfahrers verdanken zwei junge Menschen aus dem Lamer Winkel ihr Leben. Ein - ursprünglichroter VW-Golf kam am Freitag (05.07.2013) kurz nach 18 Uhr auf der Staatsstraße von Engelshütt nach Neukirchen b. Hl. Blut vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve kurz vor dem Tanneneck nach links von der Fahrbahn ab, flog über die Leitplanke etwa 30 Meter über die Böschung in den Wald und ging in Flammen auf.

Während sich die Beifahrerin noch überwiegend selbst helfen konnte, gelang es einem vorbeikommenden Motorradfahrer gerade noch, den Fahrer aus dem Auto zu ziehen. Weil der Fahrersitz bereits in Flammen stand, zog sich der Fahrzeugführer schwere Brandverletzungen zuEr wurde vom Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

Die Feuerwehren Engelshütt, Lam und Neukirchen b. Hl. Blutfür die es zunächst "schwerer Verkehrsunfall, Personen eingeklemmtPkw brennt" geheißen hattelöschten das brennende Auto und sicherten die Unfallstelle ab.

Text/Foto: Markus Müller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok