Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Spektakulärer Verkehrsunfall

Einsatzort: Neukirchen b.Hl.Blut - Hinterbuchberg, CHA43
Datum und EinsatzzeitSonntag, 02.06.2013, 14.42 Uhr
AlarmstufeTHL

Alarmstichwort: Verkehrsunfall mit eigeklemmter Person
Fahrzeuge: Neukirchen 11/1, Neukirchen 40/1, Neukirchen 21/1, Vorderbuchberg 44/1, Eschlkam 40/1, KBM, KBI

Riesiges Glück hatte eine 19-Jährige aus dem Neukirchener Gemeindebereich. Gegen 14.30 Uhr war die Frau am Sonntag von Neukirchen b. Hl. Blut aus mit ihrem A3 recht flott Richtung Hinterbuchberg unterwegs, als an der Kuppe kurz nach der Abzweigung nach Vorderbuchberg ein VW-Golf vor ihr auftauchte, der nach links in den dortigen Hof einbiegen wollte. Um einen heftigen Auffahrunfall zu vermeiden, zog die Audifahrerin nach links, flog an der Hofeinfahrt rund 10 Meter weit durch die Luft. Dann knallte der Audi ans Hauseck und schlitterte über die "Gred", bis der Audi schwer beschädigt vor dem nächsten Haus zum Stehen kam.

 

 

Beim Notruf ging die Leitstelle von einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person aus, weshalb neben Notarzt und BRK auch die Feuerwehren Neukirchen b. Hl. Blut, Eschlkam und Vorderbuchberg alarmiert wurden. Weil gerade Personal an der Einsatzzentrale war, wurde zur Erstversorgung auch die Neukirchener Bergwacht an die Einsatzstelle geschickt. Als Kreisbrandmeister Werner Bartl als erster an der Unfallstelle eintraf, war die Fahrerin bereits aus dem Auto, so dass die Feuerwehr Eschlkam die Alarmfahrt abbrechen konnte. Die junge Frau wurde zunächst von den Bergwachtlern, dann von BRK und Notarzt versorgt und mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Cham eingeliefert. Die "überholte" Golffahrerin stand sichtlich unter dem Eindruck des Geschehens und meinte, es wäre wie in einem Actionfilm gewesen. Die Feuerwehr sicherte das Unfallfahrzeug und band auslaufende Betriebsstoffe. Den Schaden beziffert die Polizeiinspektion Furth im Wald auf zusammen rund 5000 Euro.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok