Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Feuerwehr Neukirchen b.Hl.Blut - Einsätzes des Jahres 2008

LKW-Bergung aus Straßengraben

LKW im StraßengrabenWohl aus Unachtsamkeit geriet am gestrigen späten Nachmittag ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach auf der Staatsstraße von Neukirchen b. Hl. Blut kommend kurz vor Mais auf das Bankett. Dem Fahrer gelang es nicht mehr, den mit Blechen beladenen Lastwagen nochmals auf die Straße zurück zu steuern, so daß er nach rund 100 Metern seitlich im Straßengraben zum Liegen kam. Zur Bergung wurde ein Kranunternehmen aus Straubing angefordert, das den Lkw wieder auf die Straße hievte. Während der Bergungsmaßnahmen war die Staatsstraße zwischen Neukirchen b. Hl. Blut und Mais bis in den Abend für den Verkehr gesperrt, die Verkehrsregelung übernahmen die Feuerwehren Neukirchen b. Hl. Blut und Atzlern. Nach Angaben der Polizeiinspektion Furth im Wald entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

 







 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok