Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Mähdrescher im Graben

Einsatzort: Kager, Paßstraße
Datum und Einsatzzeit: 03.08.2017, 14:52 Uhr
Alarmstufe: THL1 - Mähdrescher im Graben
Eigene Fahrzeuge: Florian Neukirchen 40/1 (HLF)

Am heutigen Donnerstag Nachmittag konnte man bereits zum zweiten Mal das Martinshorn der Neukirchener Wehr hören. Ein Lohnunternehmer aus einem angrenzenden Gemeindegebiets war gegen 15 Uhr auf der Paßstraße Richtung Kager unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abkam und samt Leitplanke, die schlimmeres verhinderte, in den Straßengraben rutschte. Die Floriansjünger aus Neukirchen b.Hl.Blut sicherten die Unfallstelle ab und richteten eine Vollsperrung der Kreißstraße ein. Anschließend wurden auf der gegenüberliegenden Seite des verunfallten Mähdreschers eine Umlenkrolle an einem Baum angeschlagen, um mit Bandschlingen und Drahtseilen die Bergung, die durch das Unternehmen mit einem Traktor selbst durchgeführt wurde, möglich zu machen. Zeitgleich wurde das angehängte Schneidwerk mittels Lader und Traktor enfernt. Die Kreißstraße war für ca. 1,5 Stunden gesperrt. Die Absicherung der beschädigten Leitplanke und des abgesackten Banketts wurde anschließend vom Kreißbauhof Bad Kötzting übernommen.

 

Mhdrescher 1

 

Mhdrescher 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok