Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Nachfolgende sind einige ausgewählte Einsätze als Detailbericht aufgeführt.
Die gesamte Liste aller Einsätze des Jahres finden Sie hier: Einsätze 2018

Brand Biomasseheizwerk, Furth im Wald

Einsatzort: Grabitz, Hierstetterweg
Datum und Einsatzzeit: 16.07.2018, 11:46 Uhr
Alarmstufe: B4 - Brand Biomasseheizwerk
Eigene Fahrzeuge: DLK, HLF

Kurz vor Mittag wurde die Feuerwehr Neukirchen b.Hl.Blut zu einem Schwelbrand in einem Biomasseheizwerk in Furth im Wald gerufen. Dort war das Schüttgut in Brand geraten. Das Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie die Drehleiter befanden sich mit einigen weiteren Feuerwehren aus dem KBI Bereich Furth im Wald im Bereitstellungsraum beim benachbarten Schlachthof. Das Tanklöschfahrzeug konnte die Einsatzfahrt wieder einstellen. Zwei Atemschutztrupps der Neukirchener Wehr standen zum Einsatz bereit, mussten aber letztendlich nicht eingreifen. Die Feuerwehr Neukirchen konnte nach einer Stunde wieder die Heimfahrt antreten. Es muss nun die Heizungsanlage geräumt werden, um sämtliche Glutnester ablöschen zu können.

Brand 0718 1

Brand 0718 2

Brand Furth 0718 3

Personenrettung mit DLK

Einsatzort: Atzlern, Eichenweg 
Datum und Einsatzzeit: 09.07.2018, 07:14 Uhr
Alarmstufe: THL - Rettung mit DLK
Eigene Fahrzeuge: DLK, HLF

Am heutigen Montagmorgen forderte der Rettungsdienst die FF Neukirchen b.Hl.Blut zur Unterstützung mit der Drehleiter nach Atzlern an. Neben der Drehleiter war außerdem das Hilfeleistungslöschfahrzeug aus Neukirchen, der Kreisbrandmeister Werner Bartl sowie die Ortsfeuerwehr Atzlern an der Einsatzstelle.

DL Rettung 090718

Zunftzeichen droht zu fallen

Einsatzort: Neukirchen, Maibaum
Datum und Einsatzzeit: 15.06.2018, 13:53 Uhr
Alarmstufe: Gegenstand droht zu fallen
Eigene Fahrzeuge: DLK

Ein Zunftzeichen am Neukirchener Maibaum drohte heute Nachmittag zu fallen. Ein Angehöriger des ortsansässigen Trachtenvereins kontaktierte die Wehr aus Neukirchen und bat darum, das Zeichen zu entfernen. Daraufhin machte sich die Drehleiter auf ins Ortszentrum, um Schlimmeres zu verhindern.

DLK Maibaum

Unwetter Einsätze in Furth im Wald

Zu mehreren Einsätzen mit der Drehleiter wurde am Dienstagabend um 19:00 Uhr nochmals die FF Neukirchen b.Hl. Blut nach Furth im Wald gerufen. Dabei wurden an mehreren Häusern im Stadtbereich absturzgefährdete Dachziegel entfernt. Außerdem musste an einem Haus, der vom Hagel durchgeschlagene Dachbereich, mit Folie abgedeckt werden. Um 22:30 Uhr waren die Arbeiten, mit der Unterstützung des HLF aus Furth, erledigt und man konnte aus dem Einsatz entlassen werden.

Unwetter 120618

Unwetter 120618 2

Unwetter 120618 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok