Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

  • Start

Unfall: Gegenverkehr übersehen

Einsatzort: Neukirchen b.Hl.Blut, Flurweg/Hinterbuchberger Straße
Datum und Einsatzzeit: Mittwoch, 31.03.2010, 18:22 Uhr
Alarmstufe:
VU1
Alarmstichwort: Verkehrsunfall, auslaufende Flüssigkeiten
Einsatzbemerkungen: HLF und MZF an der Einsatzstelle zur Verkehrsregelung und Beseitigung der Betriebsstoffe

Am Mittwoch, den 31.03.2010 kurz vor 18 Uhr befuhr ein 18-Jähriger aus Neukirchen b. Hl. Blut die Hinterbuchberger Straße ortsauswärts. Auf Höhe des Netto-Marktes wollte er nach links in den Flurgweg abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Astra-Fahrer, die beiden Opel stießen frontal zusammen. Die Beifahrerin mußte vom Notarzt versorgt und vom BRK ins Krankenhaus Cham gebracht werden. Die FFW Neukirchen b. Hl. Blut reinigte die Fahrbahn, nachdem Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Die Polizeiinspektion Furth im Wald gibt den Sachschaden an beiden Pkw mit insgesamt 8.000 Euro an.

Zusammenstoß zweier PKW

Mitgliederanmeldung